Alternativtexte für Bilder einstellen

Sie können für jedes Bild, das Sie im Editor hinzufügen, einen alternativen Text festlegen - auch für Bilder, die in einem Image Slider/einer Bildergalerie angezeigt werden.

Die alternativen Texte für Bilder haben mehrere Funktionen:

  • Sie werden angezeigt, wenn das Bild aus irgendeinem Grund nicht angezeigt werden kann.
  • Sie unterstützen Besucher, die Ihren Shop mit einem Screenreader besuchen (z. B. sehbehinderte Menschen), beim Verständnis des Bildinhalts.
  • Sie werden von Suchmaschinen durchsucht („crawled“) und können ein Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sein.

So bearbeiten Sie den alternativen Text eines Bildes

  1. Navigieren Sie im Hauptmenü des Administrationsbereichs zu Editor.
  2. In der Seitenleiste des Editors unter Seiten finden Sie eine Liste aller Seiten. Wählen Sie die Seite mit dem Bild-Element, das Sie bearbeiten möchten.
    Eine Vorschau der Seite wird rechts angezeigt.
  3. Bewegen Sie Ihre Maus über das Bild-Element und wählen Sie EditCircleIcon.png.
  4. Die Einstellungsmöglichkeiten variieren je nach Typ des Bild-Elements:
    • Einzelne Bild-Elemente:
      Geben Sie den gewünschten Text unter Alternativer Text. Sobald Sie fertig sind, wählen Sie Speichern.
    • Image-Slider
      Sie können für jedes Bild im Image-Slider einen anderen Alternativtext eingeben. Weitere Informationen finden Sie unter Große Bilder in einem Image-Slider anzeigen.
    • Bildergalerie:
      Sie können für jedes Bild in der Bildergalerie einen anderen Alternativtext eingeben. Weitere Informationen finden Sie auf dem Tab Bilder bearbeiten unter Präsentieren Sie Bilder in einer Bildergalerie.

Tipps zum Schreiben alternativer Texte

Wenn Sie einen alternativen Text für ein Bild schreiben, sollten Sie den Inhalt des Bildes beschreiben - zum Beispiel: "Eine Familie am Strand". Für SEO-Zwecke ist es auch nützlich, Schlüsselwörter zu verwenden, die für Ihren Shop relevant sind. Wenn Sie Fußbälle verkaufen, könnte der alternative Text lauten "Familie spielt mit einem Fußball am Strand". Achten Sie darauf, nicht zu viele Schlüsselwörter zu verwenden - der Alternativtext sollte immer natürlich klingen.

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 5 fanden dies hilfreich