Alleinstellungsmerkmale (USPs) hinzufügen

Sie können Ihre wichtigsten Alleinstellungsmerkmale (USPs) in einer Leiste im Header anzeigen. So können Sie Ihre Kunden über die einzigartigen Vorteile Ihres Unternehmens informieren. Zum Beispiel, dass Sie einen kostenlosen Versand anbieten, dass Produkte 90 Tage lang zurückgegeben werden können oder dass Sie einen telefonischen Kundendienst anbieten.

Darüber hinaus können Sie jedem Alleinstellungsmerkmal einen Link hinzufügen, wodurch sich noch mehr Möglichkeiten für die Verwendung der USP-Leiste ergeben. Beispielsweise können Sie sie für Folgendes verwenden:

  • Links zu Ihren Social Media-Profilen (Instagram, Pinterest, TikTok, LinkedIn...)
  • Geschäftliche E-Mail-Adresse mit einem Link zu Ihrer Kontaktseite
  • Adresse Ihres lokalen Geschäfts mit einem Link zu Google Maps

Das Ergebnis könnte so aussehen:

Example_USP_DE.png
 

Info

Wenn Sie Ihre Kunden über aktuelle Neuigkeiten informieren möchten, z. B. über Rabatte oder neue Produkte, können Sie dafür statt der USP-Leiste auch die Ankündigungsleiste (siehe Tab AnnouncementBarIcon.png) nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Ankündigungsleiste anzeigen.

So zeigen Sie Alleinstellungsmerkmale im Header an

  1. Navigieren Sie im Hauptmenü des Administrationsbereichs zu Editor.
  2. Wählen Sie in der Fußleiste HeaderAreaIcon.png.
  3. Öffnen Sie den Tab USPIcon.png.
  4. Um ein Alleinstellungsmerkmal hinzuzufügen, aktivieren Sie eine der Checkboxen.
  5. Geben Sie den Text ein, der für dieses Alleinstellungsmerkmal angezeigt werden soll.
  6. Wenn Sie das Symbol, das neben einem Alleinstellungsmerkmal angezeigt wird, ändern möchten, wählen Sie Bearbeiten.
    Es öffnet sich ein Pop-up.
  7. Wählen Sie entweder ein Symbol aus oder aktivieren Sie den Schieberegler Symbol ausblenden.
  8. Optional können Sie einen Link zu einem Alleinstellungsmerkmal hinzufügen. Geben Sie dazu eine URL in das Feld Link ein. Wenn Sie möchten, dass der Link in einem neuen Tab geöffnet wird, aktivieren Sie die Checkbox Link in neuem Tab öffnen. Wenn Sie den Link nicht mehr verwenden möchten, entfernen Sie ihn einfach wieder.
  9. Wenn Sie weitere Alleinstellungsmerkmale hinzufügen möchten, wiederholen Sie die Schritte 4-8.
  10. Sobald Sie fertig sind, wählen Sie Speichern.

Sie haben Alleinstellungsmerkmale zum Header Ihres Shops hinzugefügt.

Um ein Alleinstellungsmerkmal wieder zu entfernen, deaktivieren Sie einfach die entsprechende Checkbox. Wenn Sie alle Alleinstellungsmerkmale entfernen, wird die USP-Leiste nicht mehr angezeigt. Sie können die USP-Leiste jederzeit wieder hinzufügen, indem Sie ein oder mehrere der Checkboxen wieder aktivieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 4 fanden dies hilfreich